WARUM IN DUBAI INVESTIERT WIRD

Die weltweit besten Regulierungen:

  • Keine Unternehmensbesteuerung (außer Tourismus)
  • Keine Einkommensteuer
  • 100 % privater Firmenbesitz möglich
  • geringer bürokratischer Aufwand bei Unternehmensgründungen
  • Keine Handelsbarrieren
  • Keine Restriktionen im Kapitalverkehr
  • Starke Investorenanreize und Investorenschutz
  • Einfacher Marktzugang

 

Optimale Standortbedingungen:

  • nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung
  • optimale Kommunikationsinfrastruktur
  • günstige Energiekosten
  • großes Angebot von qualifizierten Arbeitskräften zu verhältnismäßig günstigen Lohnkosten
  • weltweit einzigartige Freihandelszonen (in Form der geografischen Bündelung der 20 wichtigsten Wirtschaftszweige)
  • Dubai Airport: der modernste - ab 2010 auch der größte - Flughafen weltweit, mit einem Passagieraufkommen von 24,7 Mio. und 1,3 Mio. Tonnen Luftfracht in 2005
  • Dubai Häfen: mit 125 verschiedenen Schiffsrouten und einem Umschlagsvolumen von mehr als 80 Mio. Tonnen in 2005